Halmenberg 13
4230 Pregarten
Mo - Do 7:30 - 16:30
Fr 7:30 - 14:00


PFAHNL. Eine Familie, ein Unternehmen.

Das Traditionsunternehmen am Ufer der Waldaist in Pregarten wurde 1476 erstmals urkundlich erwähnt. Heute wird der zweitgrößte private Mühlenbetrieb in Österreich in 18. Generation von Andreas und Herbert Pfahnl erfolgreich geführt.

Neun internationale Vertriebsniederlassungen und Backkompetenzzentren, Exportaktivitäten in mehr als 30 Ländern, Investitionen in Lebensmittelsicherheit und neue Technologien sowie ein Absatz von ~170.000 Tonnen Mehle und Backzutaten pro Jahr sprechen für Pfahnl als kompetenten Partner bei Mehlen und Backzutaten.

Vision

Pfahnl verfolgt eine klare Positionierung im Hinblick auf Qualität, Flexibilität und Effizienz.

Technologievorsprung steht bei Pfahnl im Fokus des täglichen Handelns sowie in der strategischen Ausrichtung.

Individualität

Die Kundenanforderungen in der Back-, Konditorei- und Snack-Branche steigen stetig.

Das Baking Innovation Center bietet alle Möglichkeiten einer kunden-individuellen Produktentwicklung.

Pfahnl’ianer

Kompetente, motivierte und zielorientierte Mitarbeiter/Innen bilden das Fundament des Erfolges von Pfahnl.

Seit vielen Jahren bilden wir die besten „Fachkräfte von morgen“ im eigenen Haus aus.

Qualität

Qualität hat bei Pfahnl oberste Priorität!

International anerkannte Zertifizierungen wie etwa IFSv6, ISO 22000:2005 oder ISO 9001:2000 und auch Qualitätsstandards wie Bio, RSPO, QS oder Kosher sind fixe Bestandteile des Qualitätsmanagements.

Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung wird bei Pfahnl groß geschrieben. Auf die Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region wird großer Wert gelegt.

So zählt der Vorzeigebetrieb in der Mehl- und Backzutatenbranche mittlerweile rund 150 Mitarbeiter/Innen. 

Technologie

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Lebensmittelproduktion verändern sich rasant. Bei Pfahnl sind alle Prozesse von der R&D bis hin zur Lagerlogistik IT-technisch vollständig integriert, um eine umfassende Rückverfolgbarkeit gewährleisten zu können.

Zertifikate Pfahnl

Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit

Im vielfältigen Produktsortiment von Pfahnl ist der Nachhaltigkeitsgedanke von zentraler Bedeutung. Als Mitglied des RSPO (Roundtable on Sustainable Palmoil) tragen wir aktiv dazu bei, dass Anbau und Nutzung von nachhaltig produziertem Palmöl gefördert werden. Pfahnl ist daher Teil des „Supply Chain Certification System (SCCS)“ und nach den Lieferkettenmodellen Segregation (SG) und Massenbilanz (MB) zertifiziert (Check our progress at www.rspo.org).
Zudem werden zertifizierte Rohstoffe, wie Kakao in UTZ-Qualität, herkunftsgesicherte Eier aus Boden- oder Freilandhaltung oder Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, in ausgewählten Rezepturen eingesetzt.

Pfahnl - Der Weg zum Erfolg


Die Gründe für die positive Unternehmensentwicklung sind vielfältig.

Fachkompetenz, hochwertige Produkte und  Schnelligkeit zählen zu den absoluten Stärken von Pfahnl!

Qualität in jeder Hinsicht ist ein zentrales Anliegen und umfasst alle Unternehmensbereiche: angefangen vom Getreidekorn und dessen Vermahlung, über die R&D bis hin zur Logistik der Mehle und Backzutaten am Point of Sale.

Innovationskraft und ein sich ständig erweiterndes Know-How bilden das Fundament für strategisches Wachstum. Neuerungen im Produktportfolio, das Reagieren auf Trends wie BIO, VEGAN, KOSHER und Investitionen in Technologie schaffen neue Märkte und vor allem Chancen in neuem Ausmaß. 

GRÜNDUNG

1476 erstmals urkundlich erwähnt

MITARBEITER

ca. 150

EXPORTANTEIL

ca. 65 %, Tendenz steigend

 

 

AGBs   Impressum   Sitemap   
© 2017 Pfahnl Backmittel GmbH. All rights reserved
0
0
0