Spezielle Weizenmehle.

Mehl - Spezielle Weizenmehle

Für die industrielle Herstellung von Knödeln, Pizzen, Toasts oder Brezen.

Baguettino.

Das Mehl französischer Art in österreichischer Qualität. Der niedrige Klebergehalt von etwa 26% sorgt für einen kurzen Biss, enthält aber dennoch ausreichend Energie. Das Mehl ist leicht mit Acerola und Malzmehl behandelt und garantiert Ihnen das perfekte Baguette mit langanhaltender Rösche österreichischer Herkunft.

Hartweizenmehl.

Das Hartweizenmehl vom Type 800 sorgt nicht nur für einen herrlichen Biss, es lässt Ihr Produkt länger frisch bleiben und gibt diesem eine schöne gelbe Farbe. Die Dosierung reicht von 2 bis 100%, die 100 prozentige Anwendung ist vor allem für mediterrane Brote geeignet.

Staubmehl.

Das Beste aus zwei Welten. Das Pfahnl Staubmehl stellt die perfekte Mischung aus Weizen- sowie Roggenmehl dar. Damit die Rieselfähigkeit des Mehls optimal eingestellt ist, wird dem Staubmehl Kartoffelstärke hinzugefügt. Durch den gesamten Prozess ermöglicht das Pfahnl Staubmehl ein ansprechendes Aussehen, bessere Rösche und einen schöneren Ausbund.

Ruchmehl.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Mehl für Ihre Sauerteige oder Poolish? Hier ist das kleberstarke Weizenmehl mit hohem Ausmahlungsgrad hervorragend geeignet, kann aber genauso für die direkte Führung verwenden werden. Das Ruchmehl vom Type 1200 enthält Feinkleie und erlaubt so eine hohe Wasseraufnahme im Teig. So erhalten Sie eine charaktervolle Krume und einen besonders aromatischen Geschmack im Brot. In der Anwendung wird das Mehl zwischen 20 bis 100% dosiert.

Top